Beach Flags überzeugen als unkomplizierte, lockere Werbung

Viele Werbemittel, die in diesen Tagen eingesetzt werden, verabschieden sich bewusst von der traditionellen Kommunikation und sorgen beispielsweise mit einem legeren Bild für Ausdrucksstärke. Einer der größten Werbetrends der vergangenen Jahre sind die Beach Flags. Waren sie zunächst nur in Australien zu finden und machten sich hier als eines der bevorzugten Werbemittel einen Namen, haben sie in den vergangenen Jahren ihren Siegeszug durch die Welt angetreten. Heute sind Beach Flags die richtige Wahl bei vielen Kommunikationsfragen. Sie gehen mit einem schnellen und unkomplizierten Aufbau einher und erregen durch ihre besondere Form

Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe. Einfach und komfortabel zu transportieren

Die Beach Flags sind einfach und komfortabel von Anfang an zu transportieren. Sie lassen sich klein zusammenfalten, sind schnell auf-, aber auch wieder abgebaut. Für den Transport lassen sich die Beach Flags ganz einfach in einer flachen Tasche mit kompakten Maßen verstauen. Selbst in kleinsten PKWs ist ein sicherer Transport von Anfang an möglich. Beach Flags gibt es in den verschiedensten Größen und Formen. Sie können in einer Tropfenform ebenso eingesetzt werden wie als Modell mit gerader Form. Weiterhin gibt es erhebliche Unterschiede bei den Höhen. Hier reicht das Spektrum von 2 bis 5 Metern Höhe.

Die richtige Wahl für jeden Geschmack

Wir fertigen Ihre Beach Flags nach Ihren Wünschen und bieten Ihnen damit für jeden Geschmack und Zweck die richtige Wahl. Im Indoorbereich haben sich in den vergangenen Jahren Beach Flags durchgesetzt, die 2 bis 2,5 Meter hoch sind. Im Außenbereich dürfen die Flaggen dagegen schon ein wenig höher ausfallen, damit sie hier tatsächlich die gewünschte Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Die Größen relativieren sich im Freien erfahrungsgemäß. Sowohl im Rahmen der Sportwerbung als auch bei Events haben sich Beach Flags in den letzten Jahren als Trendsetter einen Namen gemacht.

Viele Werbemittel, die in diesen Tagen eingesetzt werden, verabschieden sich bewusst von der traditionellen Kommunikation und sorgen beispielsweise mit einem legeren Bild für Ausdrucksstärke.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Beach Flags überzeugen als unkomplizierte, lockere Werbung

Viele Werbemittel, die in diesen Tagen eingesetzt werden, verabschieden sich bewusst von der traditionellen Kommunikation und sorgen beispielsweise mit einem legeren Bild für Ausdrucksstärke. Einer der größten Werbetrends der vergangenen Jahre sind die Beach Flags. Waren sie zunächst nur in Australien zu finden und machten sich hier als eines der bevorzugten Werbemittel einen Namen, haben sie in den vergangenen Jahren ihren Siegeszug durch die Welt angetreten. Heute sind Beach Flags die richtige Wahl bei vielen Kommunikationsfragen. Sie gehen mit einem schnellen und unkomplizierten Aufbau einher und erregen durch ihre besondere Form

Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe. Einfach und komfortabel zu transportieren

Die Beach Flags sind einfach und komfortabel von Anfang an zu transportieren. Sie lassen sich klein zusammenfalten, sind schnell auf-, aber auch wieder abgebaut. Für den Transport lassen sich die Beach Flags ganz einfach in einer flachen Tasche mit kompakten Maßen verstauen. Selbst in kleinsten PKWs ist ein sicherer Transport von Anfang an möglich. Beach Flags gibt es in den verschiedensten Größen und Formen. Sie können in einer Tropfenform ebenso eingesetzt werden wie als Modell mit gerader Form. Weiterhin gibt es erhebliche Unterschiede bei den Höhen. Hier reicht das Spektrum von 2 bis 5 Metern Höhe.

Die richtige Wahl für jeden Geschmack

Wir fertigen Ihre Beach Flags nach Ihren Wünschen und bieten Ihnen damit für jeden Geschmack und Zweck die richtige Wahl. Im Indoorbereich haben sich in den vergangenen Jahren Beach Flags durchgesetzt, die 2 bis 2,5 Meter hoch sind. Im Außenbereich dürfen die Flaggen dagegen schon ein wenig höher ausfallen, damit sie hier tatsächlich die gewünschte Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Die Größen relativieren sich im Freien erfahrungsgemäß. Sowohl im Rahmen der Sportwerbung als auch bei Events haben sich Beach Flags in den letzten Jahren als Trendsetter einen Namen gemacht.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen
href="#0">Top